Bist Du wütend? Dann stell Dich tot!wut

Wut gilt bei uns als ungehörig – die zeigt man nicht. Schon als Kind wird uns beigebracht, Wut nicht auszuleben. Psychologen warnen davor, dass das Unterdrücken von Wut krank machen kann.

Bist Du auch manchmal so richtig wütend? Wutentbrannt?

Ich möchte Dir heute eine Meditation vorstellen mit der Du Deine Wut und vielleicht auch andere Emotionen superleicht in den Griff kriegen kannst.

Stell Dich einfach tot!

Eine Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse von Osho:
Lege dich hin, wie tot.
Wutentbrannt, verharre so.

Diese Meditation funktioniert so:.

  • Lege Dich hin – Stell Dich tot.
  • Verlasse mit Deinem Geist Deinen Körper! Bewege Dich nicht - denn du bist tot. Stelle dir einfach vor, dass du tot bist. Du kannst Dich nicht mehr rühren, du kannst die Augen nicht bewegen, du kannst nicht weinen, du kannst nicht schreien, du kannst gar nichts tun. Du bist einfach tot.
  • Stell es Dir vor.
  • Und nun spüre, wie sich das anfühlt.
  • Wie GENAU fühlt sich das an?
  • Spüre in Deinen Körper.

Aber Du darfst dich nicht betrügen! Du könntest mogeln, aber das sollst du nicht. Wenn sich eine Fliege auf Dich setzt, dann darfst Du dich nicht bewegen – Du musst Deinen Körper wie tot stellen.

Lass Deine Emotionen Dich nicht bewegen!

Die Weisheit von Osho besagt: “Wutentbrannt, verharre so.”

Das gilt auch für andere Emotionen

  • Wenn du dich wütend fühlst, bleibe so.
  • Wenn du traurig bist - bleibe so.
  • Wenn du Angst hast oder dich fürchtest, bleibe so.

Du bist tot und kannst nichts tun, verharre also darin.
Egal, was für Gedanken kommen, der Körper ist tot und du kannst einfach nichts tun.

Klingt erstmal etwas schräg, ist aber eine wunderschöne Meditationstechnik.
Probiere es doch einfach mal aus! Denn Du wirst wirklich überrascht sein.
Schon nach ein paar Minuten wirst Du plötzlich fühlen, wie sich alles verändert. Und zwar zum Positiven hin!

Emotion bewegt den Körper (Motion = Bewegung)

Normalerweise fangen wir an uns zu bewegen, wenn sich eine Emotion zeigt, regt sich der Körper sofort. Darum heißt es “Emotion”: Sie erzeugt im Körper “Motion” = Bewegung –Wenn du wütend bist, fängt dein Körper plötzlich an, sich zu bewegen. Bist du traurig, bewegt sich der Körper. Darum heißt es “Emotion” – weil sie im Körper Bewegung hervorruft.

  • Fühle dich wie tot und erlaube keiner Emotion, den Körper zu bewegen.
  • Du unterdrückst Die Emotion nicht – Du lässt die Emotion da sein, aber du verharrst so – unbeweglich, tot.
  • Was immer da ist – keine Bewegung.
  • Bleibe so!
  • Bewege Dich NICHT!
  • Spüre was passiert!

 

Zurück zur Übersicht

SOULCAMP
Gildestr. 1e
76149 Karlsruhe
0721 - 95 96 91 53
info@soulcamp.online

logo base

logo base

Aus rechtlichen Gründen...

...weise ich Sie darauf hin, dass mein Angebot keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt. Ich erstelle keine Diagnose und gebe keine Heilversprechen ab. Ebenso ersetzt meine Arbeit auch keine vom Arzt oder Heilpraktiker verschriebenen Medikamente. Meine Anwendungen erfolgen ausschließlich im Sinne der Gesundheitsvorsorge, der Entspannung, dem Wohlbefinden, der Persönlichkeitsentwicklung oder auch der Begleitung in Umbruchsituationen.

Wir nutzen Cookies - Frisch aus dem Ofen und glutenfrei! Mehr Infos dazu

Einverstanden

Auf dieser Website erleichtern Cookies die Bedienbarkeit. Wenn Du weitere Unterseiten anklickst, erklärst Du Dich mit den Cookies einverstanden.

Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.