Kostenloser Online-Kurs mit Ritualen und Meditation

Was sind denn überhaupt die Rauhnächte?

Die Rauhnächte sind die 12 Nächte und die Tage zwischen den Nächten (11 Tage) zwischen den Jahren. Sie beginnen am 25. Dezember und enden am 6 Januar.  Eigentlich handelt sich nicht nur um die Nächte, sondern um die ganzen 12 Tage. Jeder Tag repräsentiert einen Monat im kommenden Jahr.  Der 25.12. repräsentiert den Januar, der 26. 12.  den Februar , der 27.12 den März usw.   

Und was bitte schön bedeutet denn „zwischen den Jahren“?

Fast jede Kultur auf der Erde misst die Zeit anhand von Sonne und Mond. Nach unserem Kalender der sich nach der Sonne richtet Ist ein Jahr 12 Monate und 365 Tage. Betrachten wir einmal ein Mondjahr so besteht dies aus 12 Monaten – ein Mondzyklus dauert 29,5 Tage – 29,5 x 12 = 354 Tage … na da fehlt doch was! Genau 11 Tage und 12 Nächte  - das ist die zeit zwischen den Jahren nämlich zwischen dem Mondjahr und dem Sonnenjahr.

Und diese 11 Tage und 12 Nächte nennt man die RAUNÄCHTE.

Magic is everywhere..

Diese Tage liegen etwas außerhalb von Raum und Zeit was sie zu etwas Magischem macht. Man sagt das die Barrieren, die uns irdische Wesen von der spirituellen Welt trennt  in dieser Zeit ganz Dünn sind. Vielerorts glaubte man daran dass die Geister der Verstorbenen oder auch Dämonen in dieser Zeit umherwandern. Es gabe strenge Bräuche wie z.B. dass man keine Wäsche waschen soll in dieser Zeit und viele andere Dinge.  

Diese 12 Tage und Nächte werden seit ewigen Zeiten dazu genutzt um Tabula rasa zumachen – also ein Neubeginn. Alte Traditionen wie das Feuerwerk und Bleigießen an Silvester sind übriggeblieben Rauhnachtsrituale. Die Böller sollen die bösen Geister verjagen und das Bleigießen dient als Orakel für das kommende Jahr.

Wir können aber viel mehr in diesen zwölf Nächten machen, als nur zu böllern!  Wir nutzen die Energien der Rauhnächte dazu um Dinge hinter uns zu lassen und Intentionen für das neue Jahr zu setzen. Wir werden in uns hinein spüren und Hinweise für das kommende Jahr zu empfangen.

Diese magische Zeit eignet sich perfekt für Kontemplation, Meditation und Rituale!

Inhalte:

  • jeden Tag ein neues Video mit Denkanstößen zum jeweiligen Monat
  • jeden Tag ein kleines Ritual 
  • jeden Tag eine geführte Meditation 

So kommst Du an den Kurs:

Melde Dich im Formular rechts an. Bitte schau dann in Dein E-Mail Postfach. Du musst mir Deine E-Mail Adresse noch einmal bestätigen.

Ich informiere Dich dann über die neuesten Blog-Beiträge, Videos oder Veranstaltungen und ab Mitte Dezember bekommst Du von mir auch Infos was wir alles für den Kurs brauchen. (Kerzen, Räucherware  etc.).

Ich freue mich auf Dich!!
Danke das es Dich gibt!

SOULCAMP
Gildestr. 1e
76149 Karlsruhe
0721 - 95 96 91 53
info@soulcamp.online

logo base

logo base

Aus rechtlichen Gründen...

...weise ich Sie darauf hin, dass mein Angebot keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt. Ich erstelle keine Diagnose und gebe keine Heilversprechen ab. Ebenso ersetzt meine Arbeit auch keine vom Arzt oder Heilpraktiker verschriebenen Medikamente. Meine Anwendungen erfolgen ausschließlich im Sinne der Gesundheitsvorsorge, der Entspannung, dem Wohlbefinden, der Persönlichkeitsentwicklung oder auch der Begleitung in Umbruchsituationen.

Wir nutzen Cookies - Frisch aus dem Ofen und glutenfrei! Mehr Infos dazu

Einverstanden

Auf dieser Website erleichtern Cookies die Bedienbarkeit. Wenn Du weitere Unterseiten anklickst, erklärst Du Dich mit den Cookies einverstanden.

Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.