Hat dich der Alltagsstress übermannt? Fühlst du dich ausgelaugt, hektisch oder gestresst. Dann lasse die schlechte Laune nicht an anderen aus! Ich zeige dir heute eine einfache Atemübung, die dir beim Entspannen hilft. 

mark divineDeine Atmung zu trainieren, bringt dir viele Vorteile

  • du bist weniger gestresst
  • du kannst Ängste abbauen
  • du sparst Unmengen an Energie
  • und auch viel bessere Entscheidungen treffen

Bist du in einer stressigen Situation, dann ist es ratsam einmal tief durchzuatmen. Wenn man etwas stressiges sieht, dann atmet man automatisch ein und hält die Luft an und wenn’s vorbei ist dann atmet man wieder aus. Wenn der stressige Zustand aber anhält, dann atmest du wahrscheinlich automatisch nicht mehr richtig. Das kommt daher, dass wenn du Angst hast oder unter Anspannung stehst, dann atmest du flacher. Dir fehlt dann auch etwas der Sauerstoff. 

Bewusstes Atmen ist einer der einfachsten Tricks, um dich schnell zu entspannen und deinen Gemütszustand positiv zu beeinflussen!

Ich möchte dir heute eine Meditationsart vorstellen, die von Mark Divine entwickelt wurde und die Meditation und Atmung auf geniale Art verbindet. 

Mark Divine ist ein ehemaliger amerikanischer Soldat und diente 9 Jahre lang bei den Navy Seals. Das ist eine amerikanische Eliteeinheit. Heute arbeitet er als sehr erfolgreicher Trainer und Coach und hat Trainings wie SEALFIT und unbeatable Mind (also der unschlagbare Geist) ins Leben gerufen.

Mark Divine stellt diese Box Atem-Meditation in seinem Buch vor:buch navyseal
Unbezwingbar wie ein Navy SEAL: Resilienz und mentale Stärke 

Mark sagt:  "Wenn Du Kontrolle über deinen Geist haben möchtest, musst du meditieren! Wenn du die Kontrolle über Deinen Körper haben willst, musst du richtig atmen."

Richtiges Atmen ist fundamental wichtig für die richtige Funktionalität deines Körpers.  Es geht dabei um Konzentrationsfähigkeit, Vitalität und Lungenkapazität. Aber auch um die Stärkung deines Immunsystems. Diese Atemmediation wird nicht nur von Navy Seals sondern auch von Ärzten, Polizisten und Sportlern angewendet, wenn die eine schnelle Entspannung finden wollen. 

Der Meditationsteil

Deine Gedanken und Du das sind 2 vollkommen verschiedenen Dinge.  Du bist nicht DEINE Gedanken! Darüber berichtet ja auch schon Eckard Tolle seit zig Jahren.

Wenn du meditierst oder besser zu meditieren anfängst, dann geht du her und beobachtest deine Gedanken.  Versuche bloß nicht die Gedanken zu stoppen oder sowas – einfach nur beobachten. Es ist so, als wenn du da sitzt und z.B. Wolken am Vorbeifliegen beobachtest. Urteile nicht!

Die Wolken sind nicht zu groß oder zu klein oder zu schnell oder zu langsam – du siehst sie einfach nur vorbeifliegen. Und genauso beobachtest du einfach nur was du denkst. Urteile nicht und WICHTIG: mache dir keine Gedanken über die Gedanken – nur zuschauen (oder zuhören)!

Und da du deine Gedanken nun beobachtest bist du ja von ihnen getrennt –

Etwas in dir denkt – etwas in dir beobachtet – das sind 2 verschiedene Dinge  - das ist NICHT eins! 
Was denkt? was beobachtet?

Im normalen Leben – also im Altag kommt dir das wie eins vor, da es ständig passiert - aber wenn du meditierst und diesen „Abstand" von dir zu deinen Gedanken feststellst, dann wirst du auch merken, dass du deine Gedanken beeinflussen kannst. Es entsteht ein Raum zwischen dir und deinen Gedanken. 

Und da dich wesentlich öfter deine Gedanken in Stress versetzten als tatsächliche REALE Gegebenheiten, kannst du mit regelmäßiger Meditation dein Stresslevel reduzieren.

Der Atem-Teil - die Boxatmung oder 4-Punkte-Atmung

Bei dieser Mediationstechnik geht es darum gleichmäßig ein und auszuatmen und dazwischen den Atem genau so lang anzuhalten. boxatmung

Mark Divine empfiehlt einen 5 Sekunden Rhythmus, wie in einem Quadrat oder einer Box

  • 5 Sek lang einatmen
  • 5 Sek. lang die Luft anhalten
  • 5 Sek lang ausatmen und
  • 5 Sek lang halten.

...und dann wieder von vorne.

Du atmest immer durch die Nase ein und durch die Nase oder den Mund aus. Das Ganze machst du optimalerweise 10 Min lang oder 5 Minuten wenn du anfangen möchtest oder nicht so viel Zeit hast.

Durch diese Atmung hältst du deinen Puls ruhig.

Ich habe für dich auch einige Übungsteile mit Timer produziert, damit du es beim Üben einfacher hast. Alle Übungen beginnen mit einem 1-minütigen Einstieg in die Meditation danach 5 oder 10 Min Atemübung und denke dran – die Meditation geht auch über die gesamte Zeit!

Hier gibt es die Videos

Zurück zur Übersicht

SOULCAMP
Gildestr. 1e
76149 Karlsruhe
0721 - 95 96 91 53
info@soulcamp.online

ausruestung fusslogo base

Aus rechtlichen Gründen...

...weise ich Sie darauf hin, dass mein Angebot keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt. Ich erstelle keine Diagnose und gebe keine Heilversprechen ab. Ebenso ersetzt meine Arbeit auch keine vom Arzt oder Heilpraktiker verschriebenen Medikamente. Meine Anwendungen erfolgen ausschließlich im Sinne der Gesundheitsvorsorge, der Entspannung, dem Wohlbefinden, der Persönlichkeitsentwicklung oder auch der Begleitung in Umbruchsituationen.

Wir nutzen Cookies - Frisch aus dem Ofen und glutenfrei! Mehr Infos dazu

Einverstanden

Auf dieser Website erleichtern Cookies die Bedienbarkeit. Wenn Du weitere Unterseiten anklickst, erklärst Du Dich mit den Cookies einverstanden.

Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Wir nutzen Cookies - Frisch aus dem Ofen und glutenfrei! Mehr Infos dazu

Einverstanden

Auf dieser Website erleichtern Cookies die Bedienbarkeit. Wenn Du weitere Unterseiten anklickst, erklärst Du Dich mit den Cookies einverstanden.

Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Dir erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.